Unser Team

Im Team unserer katholischen Kindertageseinrichtung arbeiten fünf pädagogische Fachkräfte, eine Jahrespraktikantin, eine hauswirtschaftliche Hilfskraft und eine Reinigungskraft. Außerdem freuen wir uns über die Mitarbeit einer zusätzlichen "Alltagshelferin", die uns bei dem durch Corona bedingten Mehraufwand unterstützt.

Im Team arbeiten neben angestellten Erzieherinnen auch Praktikantinnen. Diese finden in der Einrichtung eine engagierte, verantwortungsvolle Ausbildungsstätte. Umsichtig und mit hoher Fachkompetenz werden Praktikantinnen und Auszubildende angeleitet und begleitet.

Die Praktikanten stellen sich den Eltern jeweils in einem persönlichen Steckbrief vor.

Einrichtungsleitung

Mein Name ist Hiltrud Schmutzler, ich bin staatlich anerkannte Erzieherin und seit 2012 Leitung im Kindergarten St. Michael.

Es bereitet mir viel Freude, Kinder auf ihrem Weg in und durch eine spannende Welt zu begleiten. Auch die Übernahme von Verantwortung, Organisation und Verwaltungsaufgaben sind eine interessante Herausforderung , der ich mich gerne jeden Tag auf`s Neue stelle.

Ich bin sehr froh darüber, im Team hoch motivierte, engagierte und qualfizierte Kolleginnen zu haben. Uns allen sind ein wertschätzender Umgang miteinander und gegenseitige Unterstützung sehr wichtig, denn nur gemeinsam können wir gute Arbeit leisten.

Auch eine offene und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit den Eltern und eine Begegnung auf Augenhöhe - immer zum Wohle des Kindes - haben für mich einen ganz hohen Stellenwert.

Mitarbeiterinnen

In der Sternengruppe U3 arbeiten Frau Wickfeld, Frau Rumpf und Frau Berg. Alle drei sind staatlich anerkannte Erzieherinnen und als Fachkraft tätig.

In der Mondgruppe Ü3 hat Frau Konrad als Fachkraft die Gruppenleitung übernommen. Sie wird von Frau Dabrowski (Jahrespraktikantin im Anerkennungsjahr) und Frau Mertens (Alltagshelferin) unterstützt. Die verbleibenden Stunden neben den Leitungsaufgaben verbringt Frau Schmutzler ebenfalls vorwiegend in der Mondgruppe.

Alle Erzieherinnen im Team arbeiten neben den Aufgaben in der eigenen Gruppe natürlich auch gruppenübergreifend und unterstützen sich gegenseitig, wo immer es möglich und nötig ist.

Wenn die Überarbeitung unserer Homepage abgeschlossen ist, stellen wir Ihnen die Damen auch wieder mit Bild vor.